Prof. Dr. phil. Eva-Maria Jakobs

Univ.-Prof. Dr. phil. Eva-Maria Jakobs ist Sprach- und Kommuni­kationswissenschaftlerin. Sie arbeitete und forschte an verschiedenen Universitäten des In- und Auslandes, bevor sie 1999 an das Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft der RWTH Aachen berufen wurde, wo sie u.a. den interdisziplinären Studiengang Technik-Kommunikation koordiniert. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind professionelle Kommunikation in Wirtschaft und Technik, Textlinguistik, elektronische Medien und Usability-Forschung.

 

Frau Prof. Jakobs betreut im Beirat der GAL (Gesellschaft für Angewandte Linguistik) die Sektion „Medienkommunikation“ und gehört seit 2006 zu den Mitgliedern der acatech (Konvent für Technikwissenschaften der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften e. V.). Sie ist an verschiedenen Projekten des acatech-Arbeitskreises „Kommunikationstechnologien und Wissensmanagement“ beteiligt.